Über mich

Mir war schon immer klar, dass ich in einem Beruf nur glücklich sein kann, wenn ich Kontakt zu Menschen habe und mit Ihnen aktiv, mit Freude und Spaß Zeit verbringen kann.

Als Kindergartenpädagogin und Kindergartenleiterin konnte ich dies 12 Jahre lang erfolgreich leben.

Jedoch sehnte ich mich im Jahr 2005 danach auch meinem Hobby dem Tanzen einen wichtigen Platz in meinem Leben geben zu dürfen.

Die Leidenschaft dazu entdeckte ich im Jugendkurs in der damaligen Tanzschule Hein in Baden, wo ich meine ersten Jahre Tanzerfahrung machte und vom Tanzfieber angesteckt wurde.

Einige Jahre später hatte ich das Glück in der Tanzschule Stanek in 1010 Wien ein tänzerisches Zuhause zu finden. Viele Jahre tanzte ich dort in der Star Linie bis ich eines Tages die Möglichkeit bekam hauptberuflich in der Tanzschule zu arbeiten - vorerst als Assistentin dann als Tanzlehrerin da ich von 2007 bis 2010 beim Verband der Tanzlehrer Wiens die Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzmeisterin absolvierte. 
Ich unterrichtete Paarkurse, Singleskurse, Jugendkurse (Anfänger bis inkl. Starkurslinie), Boogiekurse und zahlreiche Privatstunden.

Nach der Geburt meiner Zwillinge habe ich mich dazu entschlossen beide Berufe zu kombinieren und habe den Schritt in die Selbständigkeit als Tanzlehrerin und Tagesmutter gewagt und freue mich täglich über neue Herausforderungen.
Man muss das Leben tanzen.